Zum Abschluss noch ein Sieg!
DJK-SB Heilbronn - TGV Eintracht Abstatt 1:6
Zum letzten Spiel in der Hinrunde mussten wir nach Heilbronn reisen. Unsere letzten Spiele konnten wir ja leider oft nicht für uns entscheiden, so hofften wir zum Abschluss doch noch mal einen Sieg einfahren zu können. Das erste Doppel mit Luis Keck und Manuel Buch lief leider nicht so gut, irgendwie fanden sie nicht so in ihr Spiel wie sonst, obwohl sie noch einmal gut aufgeholt hatten, reichte es am Schluss doch nicht zum Sieg. Das nächste Doppel mit Fabian Wirth und Michael Matthes hatte dagegen recht souverän gewonnen. Bei den Einzeln konnte sich jeder von uns einen Sieg erspielen, so dass es am Ende 6:1 für Abstatt stand. Es war zwar nicht das spannendste aller Spiele, aber schön mal wieder gewonnen zu haben. So konnten wir doch alle mit einem guten Gefühl in die Weihnachtspause gehen.
 

Schon lange überfällig, nun endlich ist er da: Nach drei Unentschieden in den letzten vier Spielen holten (v.l.) Fabian Wirth, Michael Matthes, Luis Keck und Manuel Buch ihren zweiten Sieg in der Kreisklasse A.
 
Michael Matthes