Abstatt nimmt Revanche
TGV Abstatt I - TG Offenau I 4:2
Ohne größere Probleme war die erste Mannschaft des TGV Abstatt am Donnerstag, dem 1. Dezember, in der ersten Runde des diesjährigen Pokalwettbewerbs gegen den Bezirksligisten TG Offenau.
Nachdem man vor drei Jahren gegen Offenau noch unterlegen war, konnten Roman Gauß, Andreas Gall und Torsten Hart diesmal ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Gauß trug mit einem Sieg zum Erfolg bei, Hart gewann gleich zweimal und war zusammen mit Gauß auch im Doppel erfolgreich.
 

Starke Vorstellung: Torsten Hart blieb im Pokalauftakt ohne Niederlage, war an drei Vierteln der Abstatter Punkte maßgeblich beteiligt.
 
Der Viertelfinalgegner der Abstatter steht noch nicht fest - man darf gespannt sein!
Alexander Acker