Mit guten Ersatzleuten zum Sieg
TGV Abstatt I - FC Kirchhausen I 6:1
Letztes Wochenende spielten wir alle sehr gut. Saskia Kurtzhals und Tobias Mödinger konnten nicht dabei sein, so spielten Maike Maier und Sven Mößner als Ersatzspieler mit. Im Doppel haben wir alle gewonnen. Im Einzel haben wir auch alle gewonnen, bis auf Sven. Er hat knapp 1:3 verloren. So musste Konstantin nochmal spielen und auch dieses Spiel gewann er. So gingen wir alle glücklich nach Hause.
 

Gewann gegen Kirchhausen das erste Einzel ihrer noch jungen Tischtennis-Karriere: Ersatzspielerin Maike Maier (11) siegte mit 3:2 über Finn Kern.
 
Am Samstag haben wir unser letztes Spiel in der Vorrunde gegen den TSV Untereisesheim.
Konstantin Stavrakidis