Tolles Spiel in Offenau
TG Offenau IV - TGV Abstatt I 5:5
Am Mittwoch, 16.11., hatten wir das Spiel gegen Offenau in Offenau. Da wir am vorgesehenen Termin (19.11.) Engpässe mit unseren Stammspielern gehabt hätten, wurde das Spiel vorverlegt.
Zusammen mit unserem Coach Simon Leißler fuhren wir in die Sporthalle nach Offenau. Das erste Doppel bestritten Luis Keck/Manuel Buch. Sie verloren leider gegen das starke Doppel aus Offenau mit 1:3. Die zweite Runde mit Raymund Hackett/Michael Matthes lief reibungsloser: Sie gewannen 3:0. Jetzt folgten die Einzelspiele. Leider musste Manuel gleich eine Niederlage einstecken. Zum Glück konnten dann aber Luis, Raymund (als Ersatz für Fabian) und Michael zum 4:2 für Abstatt aufholen. Leider riss unsere Erfolgsserie dann wieder ab und wir verloren die nächsten drei Spiele mit Luis, Manuel und Michael. Nun stand es 5:4 für Offenau. Raymund konnte das Spiel aber noch einmal wenden und gewann souverän 3:0, so dass wir mit einem Gleichstand nach Hause fahren konnten.
Trotz des Unentschiedens sind wir mit unserem Tabellenplatz nicht ganz zufrieden. Momentan stehen wir auf Platz 8, weiter nach unten sollte es nicht gehen.
Michael Matthes