Keine Punkte gegen Tabellenführer
TTC Bietigheim-Bissingen II - TGV Abstatt I 9:1
Ohne Chance war die Erste gegen Bietigheim-Bissingen, den Tabellenführer der Landesliga. Lediglich Thomas Hesser/Gunther Schmidt behielten in ihrem Doppel gegen Dierolf/Frank die Oberhand. In den Einzeln gab es durchaus Chancen, das ein oder andere Pünktchen zu entführen. Jörg Schukraft hatte gegen Grünewald bereits Matchbälle und auch Schmidt unterlag in seinem Einzel nur knapp im fünften Satz.
Die Abstatter haben nun noch vier Spiele, in denen mindestens vier Punkte geholt werden müssen, um den Abstieg zu vermeiden. Am kommenden Samstag ist der TSV Schwieberdingen in Abstatt zu Gast. Die Schwieberdinger liegen drei Punkte vor Abstatt. Somit muss am Samstag ein Sieg im direkten Duell her. Alle Zuschauer sind herzlich zu diesem packenden Abstiegsduell eingeladen. Spielbeginn ist 18 Uhr.
Alexander Acker