Herren IV noch immer ungeschlagen
TGV Abstatt IV - SPVGG Oedheim VI 9:2
Im zweiten Spiel der Rückrunde hatten wir die Mannschaft der SPVGG Oedheim zu Gast. In der Vorrunde hatten wir einige Probleme gegen diese Mannschaft und konnten mit 9:7 nur einen sehr knappen Erfolg verbuchen. Dementsprechend ernst nehmen es Alexander Stirm, Andreas Pfender, Niklas Erdmann, Torsten Käser, Manuel Ernstberger sowie Florian Pfender. Am Ende war es dann doch eine klare Angelegenheit. In den Doppeln kamen die ersten beiden Punkte von Alex/Andreas und Torsten/Manuel. Die anschließenden Einzel liefen dann erstaunlich deutlich, 5 Punkte in Folge mit insgesamt nur einem Satzverlust. Leider riss diese Serie bei Florian ab und wir gingen mit 7:2 in den zweiten Durchgang. Hier spielten Alex and Andreas noch einmal konzentriert auf und machten mit jeweils mit 3:0 dem Spiel ein Ende. Auch wenn wir derzeit ungeschlagen sind, liegen wir nur auf dem 2. Tabellenplatz. Der direkte Meisterschaftskonkurrent Löwenstein hat bisher 2 Spiele mehr absolviert und damit insgesamt 3 Punkte mehr auf dem Konto. Am Freitag den 04.03.2011 kommt es dann zum entscheidenden Spiel in Löwenstein, Spielbeginn 20:00 Uhr. Um die Chance auf die Meisterschaft zu wahren reicht uns zwar ein Unentschieden, damit wollen wir uns aber nicht zufrieden geben.
 

Die erfolgreiche Herren IV (v.l.n.r.): Alexander Stirm, Manuel Ernstberger, Torsten Käser, Niklas Erdmann, Florian Pfender, Andreas Pfender.
 
Andreas Pfender