Lehrstunde erhalten
TGV Abstatt II - VfL Brackenheim 1:6
Eine Woche nach den beiden ersten Saisonsiegen sind unsere Jüngsten wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Ohne unsere Nummer eins waren Konstantin Stavrakidis, Marcus Riemer, Maike Maier und Sven Mößner gegen Brackenheim ohne Chance.
Den einzigen Punkt erzielte Konstantin mit einem 3:0-Sieg. Weitere Punkte hätten wir in beiden Doppeln erzielen können, die jeweils mit 2:3 verloren gingen. Auch Konstantin war im zweiten Einzel nahe dran und unterlag nach 2:0-Satzführung im fünften Satz.
Torsten Merz