Die Serie hält!
TSV Ellhofen IV - TGV Abstatt IV 4:9
Nach einer überragenden Vorrunde ohne Niederlage ist das Ziel für die Rückrunde natürlich klar. Der Platz an der Sonne soll in schönen Spielen verteidigt werden. Der Auftaktgegner Ellhofen war uns allen noch bekannt vom letzten Spiel der Vorrunde (VR) kurz vor Weihnachten. Hoch motiviert starteten wir mit den Doppeln Alexander/Andreas, Niklas/Florian und Torsten/Manuel und erhielten prompt den ersten Dämpfer. Wurden in der Vorrunde noch alle drei Doppel gewonnen, mussten wir uns heute zum ersten Mal überhaupt in zwei Auftaktdoppeln geschlagen geben. Einzig Alexander/Andreas konnten das gewohnte Niveau abrufen und siegten. In den Einzeln dann aber die Wende: Einer Niederlage von Andreas ließen Alex, Torsten, Niklas und Florian deutliche Siege folgen. Eine Niederlage von Manuel sorgte für den knappen Zwischenstand von 5:4 für Abstatt. Das sollte es aus Ellhofener Sicht dann aber auch gewesen sein. Alex, Andreas, Niklas und Torsten ließen keine Zweifel mehr aufkommen, so dass die Partie nach gut zweieinhalb Stunden mit 9:4 zu unseren Gunsten beendet war. Damit sind wir nun seit acht Spielen ungeschlagen - eine tolle Serie! Der Spielplan beschert uns nun eine fünfwöchige Trainingspause, die wir nutzen sollten, denn den Gegner aus Oedheim konnten wir in der Vorrunde nur äußerst knapp bezwingen.
Alexander Stirm