Grandioser Saisonstart
TSV Erlenbach III - TGV Abstatt IV 4:9
Zu unserem ersten Spiel der Saison 2010/2011 mussten wir mit nur fünf Mann beim TSV Erlenbach antreten. Somit lautete unsere Devise eher Schadensbegrenzung. Für Abstatt spielten Andreas Pfender, Manuel Ernstberger, Niklas Erdmann, Florian Pfender und Michael Flaig. In Erlenbach angekommen stieg die Hoffnung dann wieder als es hieß, dass hier ebenfalls nur fünf Mann bereit stünden. Hier wurde dann aber noch mit einer Telefonaktion ein sechster Mann rekrutiert, schließlich garantierte dieser wichtige kampflose Punkte.
In den Doppeln konnten sich Niklas und Florian gegen das gegnerische Doppel 2 problemlos durchsetzen, während sich Andreas und Manuel im fünften Satz geschlagen geben mussten. Bedingt durch das kampflos verlorene dritte Doppel stand es damit 2:1 für Erlenbach. Das erste Einzel wurde leider noch abgegeben, im Anschluss gewannen dann Andreas, Niklas, Florian und Michael in Folge. Mit dem kampflosen Spiel stand es damit vor Beginn des zweiten Durchgangs bereits 5:4 für Abstatt. Mit dieser Siegesserie im Rücken konnte uns Erlenbach nicht mehr bremsen: Andreas, Manuel, Niklas und Florian gaben kein Spiel mehr ab. Stand damit 4:9 für Abstatt.
Andreas Pfender