Chancenlos gegen Tabellenführer
TGV Abstatt I - TGV Beilstein VI 1:6
Vergangenen Samstag empfingen wir unseren Gegner aus Beilstein im VZ. Uns war schon von Anfang an klar, dass es hier nicht viel zu holen geben würde, da Beilstein auf dem ersten Tabellenplatz liegt und schon seit ein paar Spieltagen als Meister feststeht. Trotz allem versuchten wir unser Bestes. Um 13 Uhr fing unser Spiel dann an. Für das erste Doppel standen Niklas und Florian bereit. Doppel 2 stellte sich aus Matthias und Lucas zusammen. Schon in den Doppeln merkten wir, dass Beilstein zurecht ganz oben steht. Sogar unser noch ungeschlagenes Spitzendoppel Niklas und Florian musste einsehen, dass hier nichts zu holen war. In den Einzeln ging es genau so weiter. Nur Niklas holte noch einen kleinen Ehrenpunkt für Abstatt, um das Ergebnis nicht ganz so trist aussehen zu lassen.
Das war's! Unsere Saison ist nun vorbei. Jetzt heißt es wieder Kräfte tanken und in der nächsten Saison richtig Gas zu geben.
Niklas Erdmann