Nichts drin beim Tabellenzweiten
TSV Schwieberdingen I - TGV Abstatt I 9:1
Den Ehrenpunkt in einer müden Samstagabend-Begegnung holten Thomas Hesser/Alexander Acker gegen das Einser-Doppel der Gastgeber Bürk/Nowak. In den Einzeln fehlte den Abstattern auch das Glück, das einen Abend davor im Pokal noch zur Seite gestanden hatte. So verlor Hesser beide Spiele knapp im fünften Satz, Roman Gauß musste verletzt passen, FCB-Spitz Acker musste nach der schmerzhaften Niederlage im Fußball auch noch seinem Gegner nach fünf umkämpften Sätzen gratulieren und auch Hart zog in fünf Sätzen den Kürzeren.
Für die Erste steht nun noch ein Spiel zu Hause gegen Brackenheim aus. Beide Teams peilen einen versöhnlichen Abschluss an. Spielbeginn am 10. April ist um 17.30 Uhr im Vereinszentrum.
Alexander Acker