In Unterzahl keine Siegchance
TSV Untereisesheim IV - TGV Abstatt IV 9:3
Letzten Sonntag ging es zum letzten Auswärtsspiel der Rückrunde nach Untereisesheim. Spielbeginn um 9.00 Uhr, d.h. Abfahrt bereits um 8.00 Uhr. Für manche war diese Uhrzeit einfach zu früh: Um 8.15 Uhr machten wir uns dann zu viert auf den Weg. Für Abstatt spielten Andreas Pfender, Manuel Ernstberger, Niklas Erdmann und Matthias Rüger. Die drei Punkte für Abstatt erzielten Niklas/Matthias im Doppel sowie Andreas und Manuel im Einzel. Schade dass wir diese Chance nicht nutzen konnten, denn auch Untereisesheim war merklich ersatzgeschwächt. In kompletter Aufstellung hätte es durchaus zu einer Überraschung kommen können. Danke noch an Matthias, der sehr kurzfristig für Gero eingesprungen ist.
Zu unserem nächsten Spiel begrüßen wir den TSB Horkheim V im VZ. Wir spielen am Sonntag, 21.03.2010, um 10.00 Uhr, dieses Mal hoffentlich in kompletter Aufstellung.
Andreas Pfender