Erfolgsserie hält an
TGV Abstatt I - TSV Stetten I 6:1
6:1 gewonnen! Das sieht nach einem eindeutigen Sieg aus. Aber die Spiele gegen den TSV Stetten am letzten Samstag hatten durchaus einiges an Spannung zu bieten. Bereits im Doppel zeigte sich, dass wir den TSV Stetten nicht unterschätzen durften. Unser Doppel 1 mit Michael Matthes und Daniela Fetzer benötigte fünf Sätze, um sich gegen das Doppel aus Stetten durchzusetzen. Miriam und Saskia Kurtzhals hatten es etwas leichter und gewannen ihr Doppel in vier Sätzen. Die anschließenden Einzel von Michael, Daniela und Miriam wurden zwar alle klar in drei Sätzen von Abstatt gewonnen, aber Michael und Daniela hatten meist recht knappe Ergebnisse, die durchaus auch anders hätten ausgehen können. Nur Miriam hatte mit ihrem Gegner keine Probleme. Saskia gewann den ersten Satz in ihrem Einzel, musste dann jedoch weitere vier Sätze lang kämpfen und am Ende doch der Spielerin aus Stetten zum Sieg gratulieren. Auch Michael machte es in seinem zweiten Einzel spannend. Nachdem er die ersten beiden Sätze gewonnen hatte, konnte sein Gegner die darauffolgenden Sätze für sich entscheiden. Erst im fünften Satz konnte sich Michael durchsetzen. Somit haben wir ein weiteres Mal unseren ersten Tabellenplatz erfolgreich verteidigt.
Daniela Fetzer