Niederlage gegen den Tabellenführer
TGV Abstatt I - TSV Meimsheim II 1:6
Auch im zweiten Spiel der Rückrunde, letzten Samstag um 13.00 Uhr, konnten die Mädchen wieder keinen Sieg herausholen. Dies lag vielleicht daran, dass wir ohne Bestbesetzung (Romina und Sarah konnten leider nicht) gegen den Tabellenführer antreten mussten. Trotzdem haben uns Daniela Fetzer und Saskia Kurtzhals gut ausgeholfen, obwohl sie leider nichts gewonnen haben. Ihr Doppel verloren sie mit einem 0:3 und auch Kimberly und Saskia E. konnten sich mit einem 2:3 nicht bei ihren Gegnern durchsetzen. Bei den Einzeln waren erst Kimberly und Saskia E. an der Reihe. Kimberly verlor ihres ganz knapp wie im Doppel wieder mit einem 2:3. Saskia jedoch konnte trotz anfänglichen Schwierigkeiten mit einem 3:1 den einzigen Punkt für Abstatt holen. Daniela und Saskia K. ließen sich dadurch, dass es nun im Zwischenstand 3:1 für die Gegner stand aber nicht entmutigen und kämpften hart an der Platte um zu siegen, was ihnen aber leider nicht gelang. Nun hatten wir noch die Chance auf ein Unentschieden wie letztes Mal. Kimberly war wieder dran und musste aber leider den Punkt an die Meimsheimer abgeben, was dann dazu führte, dass wir eine Niederlage wegstecken mussten.
Das nächste Spiel ist am 27.02. um 13.00 Uhr hier in Abstatt gegen die Spfr. Stockheim.
Saskia Erdmann