Erstes Rückrundenspiel ergebnislos
TTC Heilbronn V - TGV Abstatt IV 9:3
Zum ersten Spiel der Rückrunde ging es zum TTC Heilbronn 1930. Auch wenn wir in der Vorrunde das Spiel mit 9:6 hatten für uns entscheiden können, war uns klar, dass wir mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft nicht viel erreichen können würden. Für Abstatt spielten Andreas Pfender, Manuel Ernstberger, Gero Kranich, Niklas Erdmann, Florian Pfender und Nadine Wiedmaier. In den Doppeln konnte sich leider nur unser eingespieltes Jugendersatzdoppel Niklas/Florian in einem hart umkämpften Fünf-Satz-Spiel durchsetzen. In den folgenden Einzeln wurde dann schnell die Überlegenheit des TTC deutlich. Nur Gero und Florian konnten jeweils noch einen Punkt holen, die anderen mussten ihre Spiele abgeben.
Kommenden Sonntag haben wir um 10 Uhr den Tabellenzweiten VfL Obereisesheim III zu Gast im VZ.
Andreas Pfender