Spannung bis zum letzten Ballwechsel
SV Schozach I - TGV Abstatt I 6:4
Am Samstag (28.11.) ging es nach Schozach. Für Abstatt spielten Michael Matthes, Daniela Fetzer, Oliver Schuster und Lorena Keck, die das erste Mal für die U12 im Einsatz war. Schon nach den beiden Doppeln war zu erkennen, dass sich hier zwei gleich starke Mannschaften gegenüberstanden. Das Doppel Michael/Daniela gewann in vier Sätzen, Oliver und Lorena verloren ihr Spiel. Michael und Daniela verloren anschließend ihre beiden Einzel, aber hier wäre sicher auch ein Sieg möglich gewesen. Michaels Gegnerin benötigte fünf Sätze, bis sie Michael dann im fünften Satz sehr knapp besiegte. So stand es nach den ersten beiden Einzeln 3:1 für Schozach. Nachdem Oliver dann sein erstes Einzel gewann und Lorena ihr Spiel verlor, stand es 4:2. Noch war nichts verloren. Michael kämpfte verbissen und siegte in seinem zweiten Einzel. Auch Daniela kämpfte hart, musste sich aber im fünften Satz geschlagen geben. Jetzt konnte das Abstatter Team nicht mehr gewinnen. Da Oliver jedoch auch sein zweites Einzel gewann, war immer noch ein Unentschieden möglich. Alle fieberten mit Lorena und sie konnte auch einige Punkte für sich gewinnen, verlor jedoch in drei Sätzen.
Daniela Fetzer