Heimvorteil nicht genutzt
TGV Abstatt I - TSB Horkheim II 3:6
Bei unserem ersten Heimspiel seit längerer Zeit traten wir mit der Aufstellung Niklas, Florian, Felix und Lukas, der unsere erkrankte Nummer 4 ersetzte, an. Um 13 Uhr ging es los. Unsere Doppel stellten wir geschickt "falsch herum", so dass wir wie geplant mit einem Unentschieden zu den Einzeln kamen. Hier konnte Niklas einen Punkt für Abstatt holen. Florian gab sich ganz knapp im fünften Satz geschlagen. Im hinteren Paarkreuz lief es nicht so gut. Beide Spiele gingen an unsere Gäste. Im zweiten Durchgang ging es jetzt um alles. Doch hier konnte nur Florian punkten. Die anderen beiden Spiele gewann Horkheim.
Mit diesem Ergebnis treten wir morgen (5.12.) gegen die noch ungeschlagene Mannschaft aus Heilbronn an. Leider können wir wieder nicht komplett antreten, da weiterhin einer unserer Stammspieler erkrankt ist. Wir wünschen ihm aber noch eine gute Genesung.
Niklas Erdmann