Platz zwei nach hohem Sieg
TGV Abstatt III - TSB Horkheim III 9:3
6:9 und 2:9 hießen die Ergebnisse zwischen TGV Abstatt 3 und TSB Horkheim 3 in der letzten Saison. Zwar konnte sich unsere Dritte durch Torsten etwas verstärken, aber unser Gegner startete mit respektablen Resultaten in die Saison. Daher waren wir am letzten Samstag auf ein spannendes Spiel gefasst.
Nach dem Doppelexperiment gegen Neckarwestheim, das beinahe in die Hose gegangen wäre, stellten wir die Doppel wieder um: Nach Siegen von Torsten Merz/Thomas Schönfuß und Alex Stirm/Michael Käser sowie einer Niederlage von Friederike Merz/Xun Yao legten wir einen guten Start hin. Nun folgte eine tolle Einzelbilanz: Im ersten Durchgang gewannen wir fünf von sechs Einzeln, nur Thomas verlor gegen den stark aufspielenden Lambrecht. 7:2 war der überraschend deutliche Zwischenstand. Zu Beginn des zweiten Durchgangs schlug Lambrecht erneut zu und brachte Torsten die erste Niederlage der Saison bei. Das war's dann aber auch schon für Horkheim. Thomas und Friederike machten den Sack zu, Endstand 9:3. Mit diesem wichtigen Sieg konnte die Dritte den zweiten Tabellenplatz erobern. Mal sehen, ob's vielleicht noch mehr wird...
 
Torsten Merz