Zum Glück kam Lorena Keck als Auswechselspielerin
SV Schozach II - TGV Abstatt IV 6:1
Das Doppel Luis Keck/Dennis Schneider verlor mit 2:3 und Jens Mößner/Lorena Keck verlor auch mit 0:3. Nach einem 3:2-Erfolg von Luis in seinem ersten Einzel verloren Dennis (1:3), Lorena (0:3), Jens (1:3) und Luis (1:3). Schade war es, dass Alexander Maier so kurzfristig hatte absagen müssen, doch Lorena Keck, die gerademal ein halbes Jahr Tischtennis spielt, ist todesmutig eingesprungen und hat ihr Bestes gegeben, weil wir sonst nur mit drei Leuten gespielt hätten.