Klare Niederlage im ersten Spiel
VfL Obereisesheim III - TGV Abstatt IV 9:0
Für die Saison 2009/2010 hat der TGV Abstatt zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte eine 4. Herren-Mannschaft im Tischtennis gemeldet. Letzten Samstag war es dann auch soweit. Unser erstes Punktspiel beim VFL Obereisesheim 3 stand auf dem Programm. Obwohl eigentlich genügend Spieler auf der Spielerliste stehen, konnten wir erst am Freitag den sechsten Mann für unser Spiel mobilisieren. Für Abstatt spielten Andreas Pfender, Torsten Käser, Manuel Ernstberger, Florian Pfender, Felix Lang und Gero Kranich. In den Doppeln wurde schnell klar, dass uns der Gastgeber überlegen war. Lediglich Andreas und Torsten konnten zwei Sätze gewinnen, mussten sich dann aber im fünften Satz mit 9:11 geschlagen geben. Im vorderen Paarkreuz bahnten sich zwei weitere knappe Spiele an, die aber ebenfalls jeweils im fünften Satz verlorengingen. Sowohl im mittleren als auch im hinteren Paarkreuz spielten die Gastgeber sehr stark auf und so stand am Ende ein deutliches 9:0 auf dem Papier. Trotz allem lassen wir uns nicht entmutigen. Dass uns ein schwieriger Gegner gegenüberstand, war uns von vornherein klar. Unser nächstes Spiel bestreiten wir am 04.10.2009 um 10 Uhr im Vereinszentrum. Auch hier erwartet uns mit dem TSV Untereisesheim 4 ein relativ starker Gegner.
Andreas Pfender