Klasse Sache
SV Schozach III - TGV Abstatt II 3:6
In der Vorrunde kamen wir nicht über ein Unentschieden gegen die Schozacher hinaus, weshalb wir alles daransetzten, dieses Spiel für uns zu entscheiden und mit einem Sieg die Saison zu beenden. Zu Beginn ging es wie immer in die Doppel und Florian Pfender und Felix Lang sicherten uns wieder einen Punkt. Bei Matthias Rüger und Marius Müller passte es dieses Mal nicht und sie gaben so einen Punkt ab. So ging es dann also ausgeglichen in die Einzelbegegnungen, wo Florian wieder einmal für herausragende zwei Punkte sorgen konnte. Felix Lang konnte auch, in einem engen Spiel, dann im fünften Satz das Spiel für sich entscheiden. Für Marius war diesmal nichts zu holen und er gab einen Punkt ab. Matthias war dieses Mal voll da und sicherte uns dann am Ende die weiteren wichtigen zwei Punkte zum Sieg. So stand es dann 6:3 für uns und alle freuten sich über den gelungenen Saisonabschluss.
 

Abschluss nach Maß: Die Jungen 2 mit (v.l.) Florian, Marius, Felix und (in der Hocke) Matthias
 
Matthias Rüger