Abstatt nimmt Revanche für die Revanche!
TSG Heilbronn III - TGV Abstatt I 2:4
Nur zwei Tage dauerte es nach der 1:6-Niederlage unserer U11 gegen Heilbronns Dritte, bis sich beide Teams erneut gegenüberstanden. Das Losglück führte uns in der ersten Runde des U11-Pokals, der unabhängig von der normalen Saison ausgetragen wird, gleich wieder nach Sontheim. Nachdem sich Heilbronn 3 am Wochenende für die Vorrundenniederlage revanchiert hatte, revanchierten wir uns postwendend für die Revanche: Raymund Hackett, Manuel Buch und Fabian Wirth spielten groß auf und warfen das TSG-Trio mit einem verdienten 4:2-Erfolg aus dem Pokalwettbewerb. Dabei waren alle Abstatter mit jeweils einem Einzelsieg am Gesamterfolg beteiligt, den vierten Punkt erkämpften Raymund und Manuel im Doppel.
Dieser Erstrunden-Erfolg bringt uns nicht nur in der inoffiziellen "Abstatt-gegen-Heilbronn-3-Bilanz" mit 2:1 wieder in Führung, sondern er bedeutet auch den Einzug ins Pokal-Viertelfinale - Glückwunsch, Jungs!
Simon Leißler