Ziel erreicht: Jungen 3 sichert Position im Mittelfeld
TGV Abstatt III - Vfl Brackenheim IV 6:0
Mit dem 5:5 gegen Talheim am vorletzten Wochenende hatte sich die Jungen 3 alle Chancen offengehalten, ihr Ziel von einem Mittelfeldplatz in der Tabelle zu erreichen. Letzten Samstag kam Schlusslicht Brackenheim ins Vereinszentrum und die Jungs wussten, dass hier unbedingt ein Sieg kommen musste. Florian Pfender, Malte Fortwingel, Andi Mütsch und Lucas Schönemann hatten mit den nur zu dritt angereisten Gästen leichtes Spiel und ließen keinen Zweifel an der Abstatter Überlegenheit. Nach nur 45 Minuten stand das 6:0 fest.
Souverän, wenn es darauf ankommt: (v.l.) Florian, Malte, Andi und Lucas nach dem Sieg über Brackenheim
Durch diese wichtigen zwei Punkte steht die Jungen 3 momentan auf Platz 5 der Tabelle. Ob wir diesen auch halten können, entscheidet das letzte Rückrundenspiel. Am 5. April ist ab 15 Uhr der Tabellenvierte von der TSG Heilbronn zu Gast, gegen den wir gewinnen müssten, um nicht auf Rang 6 zurückzurutschen. Aber egal ob Fünfter oder Sechster: Der Platz im Mittelfeld ist sicher und damit haben wir unser Saisonziel schon jetzt erreicht!
Simon Leißler