Zwei Niederlagen am Doppelspielwochenende
TGV Abstatt III - Spfr. Gellmersbach I 3:9
Das letzte Wochenende hat es in sich gehabt: Zuerst trat die "Dritte" gegen Gellmersbach an. Der Auftakt schien vielversprechend: Der Gegner hatte nur fünf Spieler aufgeboten, was mindestens zwei kampflose Punkte für Abstatt bedeutete. Dazu gewann unser Doppel 1 Thomas Schönfuß/Friederike Merz und holte somit den dritten Punkt. Aber das war es dann auch schon: Die folgenden acht Einzel gingen mehr oder weniger klar an den Gegner - mit 3:9 eine mehr als deutliche Niederlage.
WD