Gegner Schach-Matt
TSV Erlenbach II - TGV Abstatt I 0:6
Letzten Samstag konnten wir glänzend in die Rückrunde starten. Durch einen 6:0-Sieg zeigten unsere Mädels mal wieder, was in ihnen steckt. In der Aufstellung Janina, Saskia, Romina und Kimberly fuhren wir erwartungsvoll nach Erlenbach. Zwar gewannen wir schon in der Hinrunde gegen Erlenbach, doch das knappe Ergebnis von damals (6:4) sagt ja gar nichts! Im ersten Doppel spielten Janina und Romina zusammen und siegten mit nur einem Satzverlust. Unser zweites Doppel mit Saskia und Kimberly gewann ebenfalls. Mit diesem guten Polster im Rücken starteten wir in die Einzel. Diese gingen alle souverän an unsere Mannschaft. Einzig und allein Kimberly musste einen Satz abgeben, aber das konnte ihrer Gegnerin auch nicht weiterhelfen.
Nach diesem hervorragenden Start in die Rückrunde geht es erst am 16.2. weiter. Wir empfangen um 14 Uhr unsere Gegnerinnen aus Stetten. Dies wird ein harter Brocken werden, da Stetten zurzeit ungeschlagen auf Platz 1 steht. Aber wir werden sehen, was unsere Mädels daraus machen!
Niklas Erdmann