Doppelsieg am Wochenende: Herren 2 meldet sich eindrucksvoll aus der Winterpause zurück!
2.) Vfl Neckargartach III - TGV Abstatt II 0:9
Am darauffolgenden Sonntagmorgen war um 9 Uhr Spielbeginn beim Tabellenschlusslicht Neckargartach. Markus Mack, Gunther Schmidt, Torsten Merz, Simon Leißler, Thomas Schönfuß und Alexander Stirm machten kurzen Prozess und ließen in neun Matches insgesamt lediglich drei Sätze bei den Gegnern.
Mit diesem hervorragenden Rückrundenstart hat die TGV-Sechs den Druck auf Tabellenführer Biberach weiter erhöht. Die hohen Siege sind sehr wichtig für das Spielverhältnis, das am Ende im Falle einer Punktgleichheit über Aufstieg oder Nicht-Aufstieg entscheiden würde. So weit ist es aber noch lange nicht, denn zuerst müssen noch einige andere Teams bezwungen werden. Der nächste auf der Liste ist der Tabellenvorletzte Gundelsheim, auf den wir am 3. Februar auswärts ab 9 Uhr treffen.
Simon Leißler