Doppelsieg am Wochenende: Herren 2 meldet sich eindrucksvoll aus der Winterpause zurück!
1.) TTC Heilbronn II - TGV Abstatt II 2:9
Die Mannschaft des Tabellensiebten TTC Heilbronn war am letzten Samstag der erste Prüfstein für die Herren 2 nach der Winterpause. Zum Auswärtsspiel erwartete uns ein personell geschwächter Gegner mit nur fünf Spielern, also gingen ein Doppel und ein Einzel kampflos an Abstatt. In den gespielten Matches zeigten sich Markus Mack, Frank Dreeßen, Gunther Schmidt, Torsten Merz, Simon Leißler und Thomas Schönfuß mit sechsmal 3:0 und einmal 3:2 fast durchweg souverän, einzig die Heilbronner Nummer 1 Peter Thometzek verhinderte den Zu-Null-Erfolg des TGV: Der starke Spitzenmann des TTC hatte einen hervorragenden Tag erwischt und schaffte es mit großem Kampfeswillen, sowohl Markus als auch unseren bis dato noch unbesiegten Frank in jeweils fünf engen Sätzen niederzuringen. Endergebnis: 9:2 für Abstatt.