Erster Saisonsieg der Jungen 3
TGV Abstatt III - VFL Brackenheim IV 6:0
Am vergangenen Samstag war es wieder so weit und die Jungen 3 bestritt ihr bislang bestes Spiel. Dennoch fuhren wir zunächst mit gemischten Gefühlen nach Brackenheim. Nachdem wir die Doppel für uns entschieden und dann auch die Einzelspiele recht deutlich gewonnen hatten, war für die vier recht unerfahrenen Spieler Malte Fortwingel, Felix Lang, Daniel Körschner und Florian Pfender der erste Saisonsieg perfekt. Nach diesem deutlichen, in dieser Höhe etwas unerwarteten Sieg war auch die Cola, die uns unser Jugendleiter Alex spendierte, durchaus berechtigt.
 

Makellose Leistung: (v.l.) Malte, Florian, Felix und Daniel gaben gegen Brackenheim keinen einzigen Punkt ab und holten den ersten Saisonsieg der Jungen 3 - klasse, Jungs!
 
Wir hoffen nun, in unserem letzten Saisonspiel am 8.12. gegen die noch sieglosen Talheimer ebenfalls zu gewinnen. Gespielt wird zu Hause ab 15 Uhr.
Felix Lang