Güglingen rechtfertigt Gesamtführung
TSV Güglingen I - TGV Abstatt I 6:0
Beim Auswärtsspiel gegen Tabellenführer Güglingen war für unsere U11 am letzten Samstag nichts zu holen. Zu stark zeigten sich die Kontrahenten aus dem tiefen Westen des Tischtennisbezirks Heilbronn und so war es schnell vorbei. Erwähnenswert ist jedoch der vielversprechende Einstand unseres neuen Spielers Manuel Buch, der bei seinem allerersten Wettkampfeinsatz an der Seite von Luca Schwarz gleich einen Satz im Doppel 1 gewinnen konnte. Des Weiteren spielten für Abstatt Tobias Fetzer uns Jens Mößner.
 

Beginn einer großen Tischtenniskarriere? - Manuel Buch gelang es bei seinem ersten Wettkampfeinsatz, gleich gegen den Tabellenführer im Doppel einen Satzgewinn zu erzielen!
 
Spannend wird es für unsere Jüngsten noch einmal im letzten Saisonspiel am 8. Dezember. Um 13 Uhr erwarten wir dann den momentan einen Platz über uns stehenden direkten Konkurrenten Widdern im Vereinszentrum.
Simon Leißler