Tabellenführer war einfach eine Klasse besser
TSV Korntal I - TGV Abstatt I 9:2
Beim Tabellenführer in Korntal war für die TGV-Sechs nichts zu holen. Natürlich waren wir nicht in Bestbesetzung, denn unsere Nr.2, Andreas Härle, konnte berufsbedingt nicht und unsere Torsten Hart, unsere Nr. 4, war nach seiner Operation immer noch nicht einsatzfähig, aber mehr als Ergebniskosmetik wäre gegen diesen starken Gegner wahrscheinlich auch komplett nicht möglich gewesen. Warum die Korntaler ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen, wurde nach den Doppeln -sonst eine Stärke der Abstatter - deutlich, denn da stand es bereits 3:0 für Korntal. Im weiteren Spielverlauf punkteten lediglich Thomas Hesser in einem hochklassigen Spiel gegen Holzer (3:1) und Andreas Gall im Duell der beiden Linkshänder gegen Wagner (3:1). Torsten Merz zeigte bei seinem Debut in der ersten Mannschaft ebenfalls ein gutes Spiel, war aber letzten Endes gegen Vest (0:3) ohne Chance. Für die Abstatter gilt es, in den letzten drei Spielen der Vorrunde zu punkten, um nicht weiter in den Abstiegsstrudel zu versinken. Zunächst geht es morgen, am Samstag, dem 24.11.2007, in Bietigheim darum, eine gute Leistung zu zeigen, um zumindest ein Unentschieden zu holen.
Gunther Schmidt