Heilbronns Erste rächt Heilbronns Dritte
TSG Heilbronn I - TGV Abstatt I 6:0
In ihrem noch sehr jungen Tischtennisleben hatten unsere U11-Spieler bisher mit der TSG Heilbronn ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Gleich in ihrem Premierenspiel hatten die Abstatter Jungs Heilbronns Dritte am 22. September mit 6:3 bezwungen und damit ihr Wettkampfdebüt vergoldet. Aber wer die TSG kennt, der weiß, dass es meisten noch so etwas wie einen "großen Bruder" gibt, der den "kleinen Bruder" eines Tages rächt. Genau dieser "große Bruder" erwartete die TGV-Truppe am vergangenen Samstag zum Auswärtsspiel: Die TSG Heilbronn I zeigte klar und deutlich, warum sie die erste Mannschaft ist und Max Macionis, Luca Schwarz, Raymond Hackett sowie Jens Mößner erkannten trotz einiger Satzgewinne schnell, dass hier nichts zu holen war. 6:0 für Heilbronn, Rache geglückt!
Etwas leichter dürfte es für unsere Jungs morgen werden: Um 13.30 Uhr beginnt im Vereinszentrum das Spiel gegen die Böckinger, die in der Tabelle momentan nur einen Platz über den Abstattern rangieren.
Simon Leißler