Klatsche gegen Aufstiegsaspirant
TGV Abstatt III - SpVgg Heinriet II 3:9
Am vergangenen Wochenende erlebte die "Dritte" ihre zweite hohe Niederlage in Folge gegen einen "ersatzgestärkten" Gegner aus Heinriet, der in dieser Aufstellung mit Sicherheit um den Aufstieg kämpfen wird. So gelangen uns in meist hart umkämpften und spannenden Spielen nur drei Punkte, welche durch das Doppel Alex Stirm/Friederike Merz sowie durch Einzelerfolge von Thomas Schönfuß und Friederike Merz herausgespielt wurden. Alex, Jürgen Mathes und Manuel Ernstberger konnten eben so wenig wie der in seinem ersten Spiel als Aktiver eingesetzte Simon Flaig ihre starken Gegner bezwingen.
Trotz der erneuten Niederlage gehen wir morgen (Sa., 27.10.2007) hochmotiviert in den Abstiegsgipfel und gleichzeitig in das Lokal-Derby gegen das Team aus Auenstein, das ebenfalls noch ohne Punktgewinn Träger der Roten Laterne ist. Spielbeginn ist um 17.30 Uhr im VZ.
Alex