TGV-Express überrollt Gundelsheim
TGV Abstatt II - SG Gundelsheim II 9:0
Keine Chance ließ die Herren 2 des TGV Abstatt am letzten Sonntag dem Tabellenvorletzten aus Gundelsheim beim Kantersieg im Vereinszentrum. Gunther Schmidt, Markus Mack, Torsten Merz, Simon Leißler, Konstantin Agapov und Thomas Schönfuß dominierten ihre jeweiligen Kontrahenten sowohl in den Doppeln als auch in den Einzeln klar und gaben im kompletten Spielverlauf insgesamt lediglich vier Sätze ab. 9:0 nach nur einer Stunde und 40 Minuten - besser kann man es nicht machen!
 

Der TGV-Express nach dem 9:0 gegen Gundelsheim: (v.l.) Konstantin, Markus, Thomas, Gunther, Torsten und Simon
 
Mit dieser starken Mannschaftsleistung sind wir in der Tabelle einen weiteren Platz vorgerückt und befinden uns zur Stunde auf Rang 3. Einen Rang über uns stehen aktuell die Wüstenroter, die wir an diesem Sonntag um 10 Uhr im VZ willkommen heißen dürfen. Ein Sieg bringt uns den zweiten Tabellenplatz und damit die direkte Verfolgerposition auf die momentan erstplatzierten Biberacher.
Simon Leißler