Erhoffte Punkte im zweiten Spiel der Saison
Sülzbach II - TGV Abstatt II 0:6
Da die Sülzbacher nur zu dritt antraten, gingen automatisch ein Doppel und ein Einzel an uns. Das einzige gespielte Doppel konnten wir knapp für uns entscheiden. Dann konnten André Throm und Daniel Moeske ihre Einzel klar mit jeweils 3:0 gewinnen. Schon stand es 5:0 und wir brauchten nur noch einen Punkt. Den holte souverän Sven Baumgärtner gegen Sülzbachs schwachen Dreier. So stand es dann 6:0 und wir konnten uns über die ersten Punkte freuen. Am 6.10. geht's nach Willsbach, Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am VZ.
Matthias Rüger