Ohne unsere Nummer 1 in die neue Saison gestartet
TGV Beilstein VII - TGV Abstatt II 6:3
Zum Saisonauftakt fuhren wir ohne unsere Nummer 1, Daniel Moeske, stark geschwächt nach Beilstein. Dennoch konnten wir mit unserem Ersatzspieler Sven Baumgärtner zuversichtlich in das Spiel gehen. Unsere Doppel konnten jedoch am Ende nichts gegen die frischeren Beilsteiner ausrichten. Dann ging es in die Einzel und unser heutiger Spitzenmann, André Throm, entschied seine beiden Spiele souverän für sich. Matthias Rüger musste sich jedoch in beiden Spielen knapp geschlagen geben. Lionel Mössinger gelang es trotz guten Spiels nicht, gegen Beilsteins Dreier zu punkten. Dafür konnte er aber sein erstes Spiel mit 3:0 für sich entscheiden. Sven Baumgärtner konnte leider trotz guter Leistung dieses Mal keine Punkte mit nach Hause nehmen, so dass es am Ende 6:3 für die Beilsteiner stand. Wir hoffen, dass wir morgen gegen Sülzbach im ersten Heimspiel die erhofften Punkte sammeln. Wir treffen uns um 12 Uhr im Vereinszentrum.
Matthias Rüger