Abgeschossen von der besten Mannschaft der Liga
TGV Abstatt III - SSV Auenstein I 0:6
Im letzten Spiel der Rückrunde war der Tabellenführer und vor Beginn der Begegnung bereits sichere Meister Auenstein zu Gast im VZ. Das Team aus unserem Nachbardorf zeigte keine Schwächen und demonstrierte eindrucksvoll, dass es nicht in die Jungen-Kreisklasse B gehört. Matthias Rüger, Sven Baumgärtner, Lionel Mössinger und Jens Metzger schlugen sich zwar wacker, aber gegen den übermächtigen SSV war absolut nichts zu holen. Die Jungen 3 beendet die Saison nach diesem Aufeinandertreffen auf Platz 9 der Tabelle.
Simon Leißler