Immerhin ein Ehrenpunkt
TGV Abstatt III - TV Lauffen II 1:6
Der Tabellenvierte aus Lauffen war für unsere Jungen 3 eine Nummer zu groß. Matthias Rüger, Sven Baumgärtner, Lionel Mössinger und Malte Fortwingel mühten sich zwar nach Herzenskräften, aber gereicht hat das leider nicht. Immerhin keine Zu-Null-Niederlage, denn mit einem starken Sieg holte unser Lionel gegen die Lauffener Nummer 4 den Ehrenpunkt für Abstatt. Nach einer längeren Durststrecke können wir vielleicht morgen endlich einmal wieder jubeln. Ab 15 Uhr treffen wir auswärts auf den Tabellenletzten Ilsfeld, gegen den wir in der Vorrunde beim 6:3 den ersten - und bisher auch einzigen - Sieg errungen haben. Eine Wiederholung ist das Ziel!
Simon Leißler