Zum ersten Mal ein klarer Sieg über Ellhofen!
TGV Abstatt II - TSV Ellhofen II 9:0
Obwohl sie eigentlich in der Tabelle bisher immer hinter uns gestanden haben, waren die Ellhofener lange Zeit ein Angstgegner der Abstatter Herren 2. Nach einer Niederlage und einem Unentschieden in der letzten Saison, hat es in der Vorrunde 2006/2007 zum ersten Mal zu einem Sieg für uns gereicht, aber dieser war mit 9:7 in keiner Weise deutlich. Wie der bisherige Verlauf zeigt, haben wir uns aber immer besser auf den TSV eingestellt und dieser Verlauf setzte sich auch am letzten Samstag fort: In der Aufstellung Gunther Schmidt, Torsten Merz, Simon Leißler, Konstantin Agapov, Thomas Schönfuß und Friederike Merz ließen wir den Ellhofenern trotz einiger heiß umkämpfter Partien im Großen und Ganzen keine Chance. 9:0 lautete nach zwei Stunden das -in dieser Höhe doch etwas unverhoffte- Ergebnis des ersten Heimspiels der Rückrunde.
 

Geschlossene Mannschaftsleistung des Tabellenführers beim Kantersieg gegen den (ehemaligen) Angstgegner Ellhofen: (v.l.) Gunther Schmidt, Thomas Schönfuß, Friederike Merz, Simon Leißler, Torsten Merz und Konstantin Agapov.
 
Am kommenden Sonntag (04.03.) kommt es zum Lokalderby: Ab 10 Uhr erwarten wir den Tabellenvierten Heinriet im Vereinszentrum!
Simon Leißler