Drei Heilbronner stärker als vier Abstatter
TGV Abstatt III - TTC Heilbronn II 2:6
Nur zu dritt waren die Heilbronner am letzten Samstag nach Abstatt gereist und dennoch hatte die Jungen 3 keine Chance, dies zu ihrem Vorteil zu nutzen. Matthias Rüger, Sven Baumgärtner, Lionel Mössinger und Lucas Schönemann waren dem Tabellenfünften leider in jeder Hinsicht unterlegen und so kam außer den beiden kampflos gewonnen Punkten kein Sieg.
Wenn morgen die Gruppenbacher zum Lokalderby ins VZ kommen, werden wir ganz besonders konzentriert zu Werke gehen, denn vor den Nachbarn will man sich natürlich keine Blöße geben. Ob das reichen wird, um zu punkten, wird sich zeigen. Los geht's um 13 Uhr.
Simon Leißler