Pflichtsieg gegen Horkheim bringt Herbstmeisterschaft in trockene Tücher
TGV Abstatt II - TSB Horkheim IV 6:2
Mit Sven Baumgärtner als Ersatzmann für den verhinderten Daniel Moeske trat unsere Jungen 2 am 9.12. als Tabellenführer der Kreisklasse B3 an zum letzten Punktspiel der Vorrunde, als Gegner stand der Fünftplatzierte Horkheim auf dem Programm. Während Sven im Doppel und in seinem Einzel ganz entspannt Erfahrung sammeln konnte, machten seine starken Mannschaftskollegen Michael Flaig, Torsten Käser und Niklas Erdmann ohne Schwierigkeiten die nötigen Punkte zum Sieg. Wirklich enge Matches gab es eigentlich nicht und somit kann das schlussendliche 6:2 als hochverdienter Sieg gewertet werden, durch den unsere Jungs die Herbstmeisterschaft in trockene Tücher gebracht haben.
 

Spielten eine großartige Vorrunde (Summe ihrer beiden Einzel-Bilanzen: 18:1!) und blieben auch am letzten Samstag wieder ohne Niederlage: Das vordere Paarkreuz der Jungen 2, Michael Flaig (links) und Torsten Käser!
 
Simon Leißler