Klare Niederlage für den "Nachwuchs"
TGV Eintracht Beilstein VI - TGV Eintracht Abstatt III 9:2
Der Mannschaftskapitän Alex Stirm und 5 Ersatz- bzw. Jugendspieler haben am Sonntagmorgen versucht, gegen die 6. Mannschaft von Beilstein zu bestehen und die Punkte nach Abstatt mitzunehmen. Dieses Unterfangen ist leider gründlich daneben gegangen, denn außer Alex (3:1 gegen Volker Middel) und Jürgen Mathes (3:1 gegen Jonas Weller) konnten weder die 3 Doppel noch die restlichen Abstatter Akteure Michael Käser, Manuel Ernstberger, Gero Kranich und Christoph Erdmann punkten, die Spiele gingen mehr oder weniger klar an den Gegner. Gewonnen haben aber alle an Erfahrung und das ist besonders wichtig für Spieler, die ihre erste TT-Saison bestreiten. Also Kopf hoch! Beim nächsten Mal sind die Karten wieder neu gemischt.
WD