Glanzloses Saisonfinale bei Herbstmeister Wüstenrot
TTF Wüstenrot II - TGV Abstatt II 9:5
In der Vorrunde hatten wir den Durchmarsch der Wüstenroter gebremst, als wir den damaligen Tabellenführer als erste Mannschaft der Liga bezwingen konnten. Im Rückspiel waren die Karten aber völlig neu gemischt. Zu einer für uns ungewohnten Zeit (Sonntagmorgen, 9 Uhr) begann die Auswärtsbegegnung mit dem fast schon traditionellen 2:1 in den Doppeln. Deutlich ungewohnter waren die Ergebnisse der Spiele des vorderen Paarkreuzes, denn weder Torsten Merz (2:3) noch Simon Leißler (0:3) konnten sich in ihren jeweiligen Matches gegen ihre Kontrahenten durchsetzen. Alexander Stirm tat sich mit dem Belagspieler Glaser schwer (0:3), während Thomas Schönfuß nach fünf spannenden Sätzen einen verdienten Sieg über Heizmann einfahren konnte. Hinten waren weder Andreas Pfender (1:3) noch Manuel Ernstberger (0:3) erfolgreich und so stand es zur Halbzeit 3:6 gegen uns. Im Spitzenspiel gelang es Torsten, seinen starken Gegner Spross im Entscheidungssatz niederzuringen. Bei Simon war nach zwei gewonnen Sätzen gegen Merkle die Luft raus und letztendlich musste er sich seinem Kontrahenten im Fünften geschlagen geben. Eigentlich sind Belagspieler nicht das Spezialgebiet von Thomas, aber gegen Glaser holte unsere Nummer 3 dennoch einen hochklassigen 3:1-Sieg. Alex scheiterte wie bereits im Hinspiel trotz starker Leistung an Heizmann und auch Andreas Pfender gelang es nicht, seinen Widersacher Wenzel in die Knie zu zwingen. Endstand: 5:9.
 

Der Albtraum aller Wüstenroter: Sowohl im Hin- als auch im Rückspiel hielt sich Thomas in Einzeln und Doppeln völlig schadlos und machte somit in dieser Saison satte sieben Punkte gegen den Vizemeister!
 
Das letzte Wochenende hat uns einmal mehr gezeigt, dass wir mit den stärkeren Teams unserer Liga ohne Friederike Merz im mittleren Paarkreuz nur schwer mithalten können. Da aber unsere Nummer 4 schwangerschaftsbedingt nur bis Ende Februar spielen konnte, müssen wir uns nun mit Tabellenplatz 4 begnügen. Zahlen und Fakten zur Saison 05/06 lesen sie kommende Woche in den Abstatter Ortsnachrichten.
Simon Leißler