TGV Abstatt - VFL Brackenheim 3:9
Trotz Niederlage erreicht Abstatt mit dem 3. Platz das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte
Die Abstatter hatten am letzten Wochenende noch die grosse Chance mit einem Sieg gegen Brackenheim den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga zu erreichen. Doch daraus wurde nichts, denn die Gäste spielten groß auf während der TGV Sechs die nötige Aggressivität fehlte. Am Ende gab es eine klare, vielleicht etwas zu hoch ausgefallene , 3:9 Niederlage. Lediglich das Doppel Gall/Remmele gegen Grimm/Flaucher (3:0) punktete sowie die beiden Einzelsiege von Thomas Hesser gegen Schmierer 3:1 und von Gunther Schmidt gegen Grimm 3:2. Gemeinsam mit den Gästen wurde anschließend der 3.Platz gefeiert und das bisher beste Ergebnis der TT-Vereinsgeschichte ordentlich begossen.
 
Die Spiele im Einzelnen:
 

Andreas Gall und Alexander Remmele waren in dieser Saison das erfolgreichste Doppel der Landesliga und punkteten auch an diesem Wochenende gegen Brackenheim