Achtbare Leistung gegen den Tabellenführer
Willsbach - Abstatt 6:1
Natürlich hatten wir uns gegen den Tabellenführer aus Willsbach beim ersten Rückrundenspiel keine reellen Siegschancen ausgerechnet, dennoch wollten wir es wenigstens besser machen als in der Vorrunde. Das ist uns gelungen: Zwar konnte unser Doppel 1 Zaiser/Kranich wenig ausrichten (0:3), jedoch kämpften sich Scholz/Mathes nach verlorenem erstem Satz noch einmal heran. Sie holten sich Satz 2 und 3 jeweils mit 11:9 und, als es bei einem Stand von 6:10 im vierten bereits klar zu sein schien, das es auf eine Entscheidung im fünften heraus laufen würde, kamen sie zurück, machten zur Überraschung der Willsbacher sechs Punkte in Folge und somit einen Punkt für Abstatt. Nun ging es aber Schlag auf Schlag: Weder Sascha Scholz und Michael Zaiser, noch Gero Kranich und Jürgen Mathes konnten Satzgewinne verzeichnen. Sascha wollte sich noch nicht geschlagen geben und gewann nach einem 0:2-Rückstand gegen König, die Willsbacher Nummer 1, den Dritten, konnte aber letzten Endes die Niederlage nicht mehr abwenden.
Vielleicht gelingt uns ja im nächsten Spiel gegen den Vfl Eberstadt endlich der erste Punktgewinn in Form eines Unentschiedens oder eines Sieges. Am 29.2. sind wir schlauer!
 
3. U 18 Ranglistenturnier:
Die Ergebnisse des U 18 - Ranglisten - Turniers vom letzten Sonntag folgen in der nächsten Ausgabe der Ortsnachrichten.
Simon Leißler