Doppelniederlage der U 18
Weinsberg - Abstatt 6:1
Gegen den bis dato Tabellenletzten hatten wir uns Siegchancen ausgerechnet. Nachdem unser Doppel 1 Flaig/Scholz im Entscheidungssatz mit 11:9 den Sieg errungen hatte (Zaiser/Kranich unterlagen 0:3), wähnten wir das Glück auf unserer Seite. Leider zeigte sich aber im vorderen Paarkreuz, dass eher die Weinsberger die Begünstigten waren: Simon Flaig und Sascha Scholz kämpften sich beide bis zum fünften Satz durch und unterlagen hauchdünn. Simon mit 8:11 und Sascha mit 11:13. Diese beiden unglücklich vergebenen Punkte waren wohl im Endeffekt spielentscheidend, denn weder Michael Zaiser noch Gero Kranich konnten hinten punkten. Besiegelt wurde unsere Niederlage durch das 0:3 von Simon Flaig gegen Dobrianski.
 
Abstatt - Untergruppenbach 1:6
Am Montagabend trugen wir die verlegte Partie gegen den Tabellenzweiten aus Untergruppenbach aus. Durch unsere strategische Doppelaufstellung gelang es uns erneut, Flaig/Scholz zum Sieg zu führen, während sich Zaiser/Kranich nicht durchsetzen konnten. Dann ging es aber Schlag auf Schlag: Trotz vieler enger Sätze holten weder Simon Flaig und Sascha Scholz im vorderen, noch Michael Zaiser und Gero Kranich im hinteren Paarkreuz Punkte, so dass wir das Spiel mit 1:6 an unsere Kontrahenten abtreten mussten.
Dies waren die letzten beiden Spiele der Vorrunde 04/05 bei den U 18. Eine Auswertung folgt.
Simon Leißler