Starkes Unentschieden gegen den Tabellenzweiten
Abstatt - Beilstein 5:5
Gegen unsere Nachbarn aus Beilstein waren wir wie immer sehr motiviert und wollten unser Möglichstes tun, um diese nicht als Sieger von den Platten ziehen zu lassen. Käser/Mathes schaukelten das Doppel 1 mit Leichtigkeit nach Hause, während Selcho/Gall in Satz 4 denkbar knapp mit 14:16 unterlagen. Auch das erste Paarkreuz trennte sich nach einem 3:0-Sieg von Michael Käser über Obermeyer und einer Niederlage von Tobias Selcho gegen Rentsch unentschieden. Jürgen Mathes spielte konzentriert und bezwang Engel, C. verdient, während Dominik Gall Engel, S. gratulieren musste. Die Beilsteiner Nummer 1 Rentsch war an diesem Tag auch von Michael Käser nicht zu bezwingen aber nachdem Tobias Selcho Obermeyer 3:0 ausgeschaltet hatte, stand es erneut unentschieden. Dominik Gall hatte Siegchancen, konnte der aber im Endeffekt der immer stärker aufspielenden Engel, S. nicht mehr Herr werden. Spieler des Tages war eindeutig Jürgen Mathes, der mit seinem starken Sieg über Engel, C. nicht nur seinen dritten Punkt, sondern auch das 5:5 erkämpfte.
 

Trotz eines engen Spielverlaufs blieb ein Abstatter in seinen Leistungen konstant und holte 3 Punkte für sein Team - Jürgen Mathes.
 
Mit dem Ausgang dieses Spiel können wir sehr zufrieden sein und somit dem Spiel gegen Talheim, welches am 4.12. stattfinden wird, gelassen entgegen blicken.
Simon Leißler