Abstatter mit allen Wassern gewaschen
Wüstenrot - Abstatt 6:0
Gegen die Wüstenroter wandte unsere U 18 alle Tricks an, die möglich waren und stellten die Mannschaft so auf, dass unsere Nummer 1, Simon Flaig, im hinteren Paarkreuz spielen konnte. Clever gedacht, aber leider verboten! Somit wurde das Spiel, das nach dem normalen Verlauf 1:6 geendet hätte als 0:6 gewertet. Dies macht erstens keinen großen Unterschied und zweitens kann so ein Ausrutscher bei dem ersten, nicht von den Trainern betreuten Spiel schon mal passieren. Aus Fehlern lernt man ja bekanntlich. Am Samstag wollen wir gegen den Tabellenletzten aus Weinsberg alles richtig machen und am Montag erwarten wir die Untergruppenbacher zu einem vorverlegten Spiel im VZ.