14.5.2014

Spiel und Spaß beim Tischtennis-Cup


Schon seit 2008 besteht die vom Württembergischen Landessportbund unterstützte Kooperation der Grundschule Abstatt mit der Tischtennis-Abteilung des TGV Abstatt.

Im Rahmen dieser Kooperation organisierte das Trainerteam des TGV zum zweiten Mal den „Tischtennis Grundschul-Cup“, ein Tischtennis-Event, bei dem hauptsächlich die Geschicklichkeit zählt. An insgesamt fünf Stationen ging es um Spaß und Punkte: „Triff den Kasten“, „Balance“, „Spiel mit Buddy“, „von Becher zu Becher“ und „Spiel' zurück“ - fünf unterschiedliche Stationen, bei denen jeder einen kleinen Erfolg verbuchen konnte.

Der Grundschul-Cup fand an zwei Freitag-Vormittagen vor den Osterferien statt, geleitet von Trainern des TGV und unterstützt von Eltern – an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die vielen Helferinnen!

 

Bei der abschließenden Siegerehrung des Tischtennis-Cups erhielten die besten drei jeder Klassenstufe einen Pokal.