Abteilung Tischtennis

 

In der Saison 2002/2003 war wieder einiges los in der TT-Abteilung.

 

 

·        Meldung einer 2. Herren-Mannschaft zum Spielbetrieb 2002/2003            07/2002

·        TT- Jahresausflug der 1 . Herrenmannschaft nach Düsseldorf                    07/2002

·        Beginn der Runde am 21.9.2002                                                              09/2002

·        Austragung TGV-Report                                                                          10/2002

·        TT-Bezirksmeisterschaften Heilbronn                                                        11/2002

·        Erfolgreichste Meisterschaften seit Bestehen des TGV-Abstatt

mit 10 Plazierungen und vor allem dem wichtigen Titel im

Herren Einzel durch Torsten Hart                                                                   

·        TT-Weihnachtsfeier                                                                                  12/2002

·        Unterstützung TGV-Winterfeier                                                                01/2003

·        Teilnahme an den württembergischen Seniorenmeisterschaften       01/2003

·        Kauf von zwei neuen Platten                                                                     02/2003

·        Trauerfeier um Hans-Juergen Lehmann(TGV Beilstein)                  04/2003

·        12.4. letztes Spiel der 2-ten Mannschaft und Platz 9                                  04/2003

·        26.4. letztes Spiel der 1-ten Mannschaft und Aufstiegsfeier                        04/2003

·        Jahreshauptversammlung  05.05.2003                                                      05/2003

·        Straßenfest – Unterstützung 5. und 6. Juli                                      07/2003

·        Jahresausflug der 1. Herrenmannschaft nach Hamburg                               07/2003

 

 

 

Wiederaufstieg in die Landesliga für unsere 1. Herrenmannschaft

Unsere 1. Herrenmannschaft erreichte mit dem direkten Wiederaufstieg in die Landesliga das gesteckte Saisonziel. Ungeschlagen, mit 34:2 Punkten, wurde die Meisterschaft bereits zwei Spieltage vor Saisonschluss unter Dach und Fach gebracht.

 

Bild 1:

„Landesliga wir kommen“ war der Slogan der Saison 2002/2003 den die Abstatter Meistermannschaft konsequent umsetzte; von links nach rechts : Gunther Schmidt, Alexander Remmele, Torsten Hart, Andreas Gall, Werner Kropsbauer, Thomas Hesser, Markus Mack und Jörg Schukraft

 

 

Hervorragender 3. Platz  beim  Mannschafts-Turnier in Stuttgart Untertürkheim

           

Die TGV-Sechs erkämpfte sich beim alljährlich stattfinden Mannschaftsturnier in Stuttgart-Untertürkheim einen hervorragenden 3. Platz.

Nach einem unglücklichen 6:9 im Halbfinale gegen den Landesligisten Donzdorf  hielten sich die Abstatter im kleinen Finale schadlos und holten mit ihrem 9:6 Sieg die verdiente Bronzemedaille.

 

 

 

 

 

               

                Nach langen Jahren des Wartens: Abstatt hat wieder eine 2. Herrenmannschaft!

 

In der Saison 2002/2003 war es der Abteilung TT nach vielen Jahren endlich wieder möglich gewesen, eine zweite Herrenmannschaft ins Rennen zu schicken.

Auf Grund zu geringer Spielpraxis belegte diese zwar in der Endwertung lediglich den neunten Platz, dennoch hatte sie Erfolge außerhalb des eigentlichen sportlichen Wettkampfes zu verzeichnen, welche für die Zukunft des Teams von deutlich größerer Wichtigkeit sind: Die Organisation läuft gut. Es waren immer genügend Spieler bei den Matches anwesend und die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist hervorragend. Größere Erwartungen wurden an diese erste Saison im Herrentischtennis nie gestellt. Erst in der nächsten Runde gilt es zu beweisen, dass das logistische Potenzial vom spielerischen erreicht werden kann!

Bild 2  Die Abstatter Herren 2:

von hinten (von links) : Philipp Jäger, Markus Smyrek, Wolf-Dieter Zahn, Jochen Pomper
vorne: Simon Leißler, Andreas Pfender, Alexander Stirm, Hermann Burgert,
Manuel Ernstberger

 

 


               

Jugendarbeit wird durch zwei neue Trainer intensiviert

 

            In der Saison 2002/2003 konnte leider keine Jugendmannschaft  gemeldet werden. Mit der  Wahl der neuen Jugendtrainer  Simon Leißler und Alexander Stirm , die unterstützt durch Spieler aus den beiden Herrenmannschaften nun ein regelmäßiges und qualifiziertes Training anbieten können, kommt nun ein frischer Wind.

 

Es freut uns, dass Simon und Alex ganz kurzfristig ihre Trainerausbildung absolvieren konnten und somit die B - Lizenz erworben haben.

Erste Erfolge sind bereits sichtbar: Für die Saison 2003/2004 wurde eine Schülermannschaft gemeldet!

Alle Kinder, egal ob Mädchen oder Jungen, die Interesse am TT haben sind herzlich eingeladen, einmal bei uns unverbindlich vorbeizuschauen. Unser Training findet immer Montags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Vereinszentrum statt.

 

                TT- Turnier der Freunde Abstatts 2003

 

Am 29.5.03 war es wieder soweit: Eine stattliche Anzahl von Tischtennisspielern aus Bezirksklasse und Landesliga verzichteten auf die Vatertagsfestlichkeiten und kamen von nah und fern zum Abstatter Vereinszentrum, um ihr Glück beim Turnier der Freunde zu versuchen.

Bild 3 : „Action“ beim TT-Turnier der Freunde Abstatts im Vereinszentrum

 

Gespielt wurde wie bereits in den Jahren zuvor in Zweierteams. Stand es nach zwei Einzeln Unentschieden, brachte ein Doppel die Entscheidung.

Zur Stärkung der ausgelaugten Sportler standen ein reichhaltiges Büffet mit Schweinehals, Maultaschen und Salaten, sowie ein erfrischendes Getränkesortiment zur Verfügung.

Endergebnisse:

Bezirksklasse:                                                             Landesliga:

 

Mannschaft                              Platz                                        Mannschaft                  Platz

 

Köln 1                                     1                                             Brackenheim                1

TSG Heilbronn            2                                             Weinsberg                   2

VFB                                        3                                             Ludwigsburg                3

Ilsfeld 1                                   4                                             Köln 2                         4

 

Besonders erfreulich ist, dass unsere Freunde aus Köln, die jedes Jahr einen sehr weiten Weg auf sich nehmen, um bei unserem Turnier dabei zu sein, mit einem ersten Platz in der Bezirksklassengruppe gebührend entschädigt wurden.

Nach der Siegerehrung, der Verteilung der Urkunden und der Übergabe der Siegesprämien, konnten alle Teilnehmermannschaften wie auch das Abstatter Organisationsteam auf einen sowohl in sportlicher, als auch geselliger Weise erfolgreichen Turniertag zurückblicken, der hoffentlich auch nächstes Jahr wieder stattfinden wird.

Unser Dank gilt den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, sowie ganz besonders Hausmeister Emil Gosson, der den Abstattern mit Rat und Tat zur Seite stand.

 

 

 

Internes aus der TT-Abteilung

Finanzen

Die Finanzen unserer Abteilung sind trotz der umgesetzten Beschaffungsmaßnahmen (2 neue TT-Tische,  etc.) durchweg positiv. Bedanken möchten wir uns hier auch bei unseren Sponsoren Physikalische Praxis und Therapie Jörg Schukraft in Ilsfeld sowie der Fa. Kretschmer und Partner GmbH in Heilbronn, die uns sicherlich bei der  anstehenden Trikotausstattung wieder unterstützen werden.

 

Informationen

Gunther Schmidt (Herren I) und  Simon Leißler (Herren II und Jugend)

informierten die Abstatter Gemeinde im letzten Jahr mit über 50 Berichten sowie ca. 30 Bildern über das Geschehen in unserer Abteilung.

Manuel Ernstberger stellt darüberhinaus alle Berichte und Bilder der beiden Pressewarte  ins Internet (http://www.tgv-abstatt-tt.de) und hat dort auch interessante Links zu anderen Tischtennisveröffentlichungen eingerichtet. Die Berichte sind superaktuell und in der Regel vor Veröffentlichung im Blättle abrufbar

 

Wer tut was

Folgende Ämter wurden für die nächsten beiden Jahre einstimmig gewählt.

-         Abteilungleiter :      Alexander Remmele

-         Pressewart :           Gunther Schmidt (Herren), Simon Leißler (Jugend)

-     Festwart                Andreas Gall

-         Jugendleiter:           Markus Mack

-       Jugendtrainer         Simon Leißler und Alexander Stirm

 

 

Jörg Schukraft im siebten Himmel

"Am 28.6.2003 heiratete unser Tischtennis- Ass Jörg Schukraft seine "Doro".

in Waldbach/Bretzfeld. (Bild 4)  Den obligatorischen "Hürdenlauf" über die von seinen TT-Kollegen aufgebauten TT-Netze meisterte er glänzend".(Bild 5)

 

 

Gunther Schmidt und Simon Leißler