7.7.2013

Tischtennis Schul-Team-Cup

Platz 4 und 5 für Abstatter Mannschaften


Am vergangenen Mittwoch fand zum ersten Mal im Kreis Heilbronn der „Schul-Team-Cup“ in der Sportart Tischtennis statt. Diese neue Turnierserie ist Bestandteil der Schulsport-Initiative der Tischtennisverbände Baden-Württembergs.


Zusammen mit unserem Kooperationspartner TGV Abstatt gelang es uns, gleich zwei Mannschaften ins Rennen zu schicken: Die vierte Klasse spielte mit Lukas Schönfuß, Sean Bregenzer, Celine Maier und David Drescher, für die Drittklässler spielten Victoria Merz, Jan Müller, Jonathan Hau und Lucie Wolff. Vorgabe bei der Zusammenstellung war, dass jede Mannschaft höchstens einen Vereinsspieler in ihren Reihen hat.


Bei hochsommerlichen Temperaturen in der Neckarsulmer „Ballei“ waren insgesamt 15 Grundschulmannschaften am Start, eine erstaunlich große Zahl. Unsere beiden Mannschaften hielten gut mit, die Viertklässler schieden im Viertelfinale aus, gewannen aber die Platzierungsrunde und wurden Fünfter. Noch besser lief es für die unsere Spieler aus der 3b, die bis ins Halbfinale kamen, im Spiel um Platz drei 3:3-Unentschieden spielten und nur wegen des schlechteren Satzverhältnisses von 6:7 das Siegerpodest verpassten. Dennoch hat die Teilnahme allen Spaß gemacht, im nächsten Jahr sind wir sicherlich wieder dabei.

 


Diese acht Abstatter schlugen sich achtbar beim Schul-Team-Cup: (stehend v.l:) Lukas Schönfuß, David Drescher, Sean Bregenzer, Lucie Wolff, Jonathan Hau, Jan Müller, (sitzend v.l.:) Celine Maier, Victoria Merz